Freizeitangebote

In Landal Brandnertal gibt es viel zu erleben! Draußen warten unter anderem Aktivitäten wie Rodeln, Eislaufen und sogar Hundeschlittenfahrten. Aber auch drinnen ist für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Die große Saunalandschaft im Park, das gemütliche Restaurant sowie das Fun-& Entertainment-Programm für Jung und Alt sorgen für Abwechslung!

Aktivurlaub

  • Breites Ski- und Snowboardangebot
  • Ski- und Snowboardschule
  • Talabfahrt ins Dorf Matin
  • Off-Piste
  • Langlaufen
  • Rodeln
  • Vermietung von Wintersportmaterial:
    • Ski alpin
    • Snowboards
    • Langlaufski
    • Schneeschuhe
  • Skiraum
  • Nachteislaufen und Eisstockschießen auf dem Natureislaufplatz Alvierbadesee Brand
  • Winterwanderwege -und touren
  • Pferdeschlittenfahrten durch Brand
  • Huskyschlittenfahrten mit Husky Toni auf der Tschengla
  • Segwaytouren durch Brand
  • Tennishalle in Brand
  • Reiten
  • Eisfallklettern

Skischule Brandnertal

Die Skischule Brandnertal bietet Ski- und Snowboardunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. So macht Wintersport von Anfang an Spaß. Sie haben keine Ausrüstung oder Sie haben etwas vergessen? Bei unserem Partner R-Sport, der sich im Park-Hauptgebäude befindet, können Sie vom Ski über Helm und Protektor alles mieten, was Sie wünschen.

Langlaufen im Brandnertal

Über 20 Loipenkilometer mit herrlichen Höhen- und Talloipen warten auf begeisterte Langläufer im Brandnertal. Besonders empfehlenswert sind die drei Loipen auf dem Hochplateau Tschengla/Bürserberg auf einer Seehöhe von 1.200 bis 1.300 m mit herrlichem Blick in die umliegenden fünf Täler. Sie zählen zu den schönsten Loipen Westösterreichs.

Freizeitprogramm

Unser Fun-& Entertainment-Team freut sich darauf, Ihnen und Ihren Kindern einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. Egal ob Nacht-Rodeln, eine spannende Winterwanderung oder spielen und basteln im Bollo-Club - unserem Team fällt immer das Richtige ein.

Husky-Workshop

Erleben Sie diesen einzigartigen Husky-Workshop bei „Husky Toni“ auf der Tschengla: Sie erfahren Wissenswertes über Schlittenhunde, machen eine kleine Schneeschuhwanderung in Begleitung der Huskys und eine Mittagspause am Lagerfeuer. Anschließend wird das Schlittenfahren ohne Huskys erlernt, bevor Sie dann einen Schlitten auch selbst fahren.